Berufliche Bildung
StartseiteProgrammBerufliche Bildung
Kursdetails

Und wie geht es nun weiter? - Ein Tag mit Geschichten aus dem Stegreif


Kursnummer 231-53204
Beginn Di. 31.01.2023 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 96,00 €
Dauer
Kursleitung Elita Carstens
Kursort VHS, Kalandstraße 29, 21335 Lüneburg, Raum K2.03

Spontan erzählte Geschichten können ein wunderbares Werkzeug sein, um eine Situation zu retten, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, Wartezeiten zu überbrücken oder ein bestimmtes Verhalten einzufordern. Die kleinen Zuhörer*innen sind verblüfft, wenn vielleicht das soeben Erlebte oder sogar sie selbst in einer Geschichte vorkommen, und hören entsprechend gespannt zu.
Im Kita-Alltag lassen sich spontane Geschichten vielfältig einsetzen: beim Entwickeln von eigenen kleinen bzw. Interpretieren von vorgegebenen (Bild-)geschichten, beim Verstehen und Ausdrücken von Gefühlen und damit auch in der gewaltfreien Bearbeitung von Konflikten.
Es ist gar nicht so schwer, aus dem Stegreif Geschichten zu entwickeln. Das wollen wir an diesem Tag üben. Spaß soll es machen; man darf auch gern über sich selbst mal lachen. Außerdem gibt es Hilfsmittel, mit denen sich ganz einfach und wunderbar Geschichten entwickeln lassen. Dabei ist es wichtig, alle in der Runde mitagieren zu lassen, denn gerade Kinder brauchen nur die richtigen Fragen, um ihre Fantasie zum Blühen zu bringen. So fördern wir Kreativität, Konzentrationsvermögen und Sprachkompetenzen gleichermaßen – und das voller Freude.

Plätze frei



Kurs teilen:



Datum
07.02.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
VHS, Kalandstraße 29, 21335 Lüneburg, Raum K2.03


Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Landkreis und Hansestadt Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestraße 4 | 21335 Lüneburg
04131 1566-0
info@vhslg.de

Kundenservice Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Montag und Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Die Volkshochschule REGION Lüneburg ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Logo AEWBLogo AZAVFrühkindliche Bildung