Pädagogik
Kursdetails

Alltagsintegrierte Sprachförderung mit Kindern zwischen 3 u. 6 Jahren (Ü3)


Kursnummer 221-53314
Beginn Di. 01.03.2022 09:00 - 14:00 Uhr
Kursgebühr 75,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Janine Schier
Bemerkungen Bitte mitbringen: Schreibblock, verschiedenfarbige Stifte und dicke Socken.
Kursort VHS, Kalandstraße 29, 21335 Lüneburg, Raum K2.01
Dokumente zum Kurs Zu diesem Kurs sind keine Dokumente vorhanden

Alle reden von alltagsintegrierter Sprachförderung, aber was ist das eigentlich und wie baut man das in den stressigen KiTa-Alltag mit ein? Wie grenzt man Sprachförderung von Sprachtherapie ab? All diese Fragen und noch viele mehr besprechen wir in an diesem Tag.
Seit der Änderung des Nds. KiTa G zum August 2018 muss der Sprachentwicklung und Sprachentwicklungsförderung in den Kindertagesstätten per Gesetz mehr Bedeutung im Alltag gegeben werden. Es wurde sich aufgrund aktueller Studien darauf geeinigt, dass die „Alltagsintegrierte Sprachförderung“ im Gegensatz zu Sprachförderprogrammen aus der Vergangenheit zukünftig das Mittel der Wahl darstellt. In diesem Seminar befassen wir uns umfangreich mit dem Thema und erarbeiten, was dies im Alltag für die Erzieher*innen bedeutet, wie sich die Sprachförderung beispielsweise von einer Sprachtherapie abgrenzt, welche Kinder individuell besser gefördert werden und warum Sprachförderung für alle Kinder gilt. Wir finden zudem Raum, um Fallbeispiele aus dem eigenen KiTa-Alltag zu besprechen.

Plätze frei



Kurs teilen:



Datum
01.03.2022
Uhrzeit
09:00 - 14:00 Uhr
Ort
VHS, Kalandstraße 29, 21335 Lüneburg, Raum K2.01


Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Landkreis und Hansestadt Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestraße 4 | 21335 Lüneburg
04131 1566-0
info@vhslg.de

Kundenservice Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Montag und Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Die Volkshochschule REGION Lüneburg ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Logo AEWBLogo AZAVFrühkindliche Bildung