Pädagogik
Kursdetails

Diversität in Kinderbüchern


Kursnummer 231-53501
Beginn Do. 20.04.2023 09:00 - 13:30 Uhr
Kursgebühr 75,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Janina Vernal

Agata Wiezorek
Kursort VHS, ZOOM, raum1@vhs.lueneburg.de

Kinderbücher regen die Phantasie an, erweitern den eigenen Erfahrungshorizont und vermitteln Wissen. Mal versteckter, mal offensichtlicher, transportieren sie gesellschaftliche Vorstellungen von der Welt und den Menschen in der Welt. Kinder merken dabei schnell, ob sie selbst Teil der bunten Erzählungen sind oder nicht. Sie beziehen Gelesenes und Gesehenes auf sich und erlernen so gesellschaftliche Bewertungen.
Doch sind deutschsprachige Kinderbücher so divers, dass sie die vielfältigen Lebenswelten von Kindern repräsentieren und wertschätzen? Oder finden wir noch heute in unseren Bücherregalen stereotype, ausgrenzende und einseitige Geschichten vor? Welche Kriterien müssen Kinderbücher erfüllen, damit sie möglichst unterschiedliche Erfahrungen junger Leser:innen aufgreifen und ihnen Identifikationsmöglichkeiten bieten? Wie können pädagogische Fachkräfte Kinder durch Bücher bestärken und mit ihnen über Diskriminierungen sprechen? Mit einer diversitätssensiblen und diskriminierungskritischen Brille gehen wir im Workshop gemeinsam diesen und weiteren Fragen nach!

Plätze frei



Kurs teilen:



Datum
20.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 13:30 Uhr
Ort
VHS, ZOOM, raum1@vhs.lueneburg.de


Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Landkreis und Hansestadt Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestraße 4 | 21335 Lüneburg
04131 1566-0
info@vhslg.de

Kundenservice Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Montag und Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Die Volkshochschule REGION Lüneburg ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Logo AEWBLogo AZAVFrühkindliche Bildung