Pädagogik
Kursdetails

Partizipation stärken mit Jugendprojekten


Kursnummer 221-53320
Beginn Sa. 07.05.2022 09:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 144,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Team beWirken
Kursort wird noch bekanntgegeben
Dokumente zum Kurs Zu diesem Kurs sind keine Dokumente vorhanden

In anderthalb Tagen erleben Sie, mit welchen Methoden (Jugend-) Beteiligungsprozesse wirksam gestaltet werden können. Denn Partizipation ist mehr als mitreden - es ist auch die aktive Mitgestaltung und Umsetzung eigener Idee. In diesem Workshop lernen Sie, wie das funktionieren kann.

Im Rahmen des Workshops durchleben Sie selbst einen Projektentwicklungsprozess mit der Methode Design Thinking, und lernen so die Grundstruktur des Prozesses sowie spannende Methoden kennen, die Sie bei der Arbeit mit Gruppen, bei der Lösung von Problemen und bei Beteiligungsprozessen unterstützen.

In einem zweiten Teil reflektieren wir gemeinsam die pädagogische und beteiligungstheoretische Relevanz von Projektentwicklung & Umsetzung und geben Tipps für die Durchführung und Moderation von Workshops und Projektentwicklungsprozessen.
Was Sie für sich mitnehmen können:
- Erleben eines Design Thinking Prozesses
- Entwicklung einer eigenen Projektidee
- Hintergrundwissen zu Design Thinking und Projektentwicklung
- Grundlagen erfolgreicher (Jugend-)Beteiligung
- Tipps und Tricks für die Moderation erfolgreicher Jugendbeteiligung

Plätze frei



Kurs teilen:



Datum
07.05.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
wird noch bekanntgegeben
Datum
08.05.2022
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
wird noch bekanntgegeben


Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Landkreis und Hansestadt Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestraße 4 | 21335 Lüneburg
04131 1566-0
info@vhslg.de

Kundenservice Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Montag und Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Die Volkshochschule REGION Lüneburg ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Logo AEWBLogo AZAVFrühkindliche Bildung