Hygienekonzept
StartseiteServiceHygienekonzept

Hygieneregeln der VHS REGION Lüneburg

Ihre Gesundheit steht für uns im Mittelpunkt!

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach eingehenden Überlegung haben wir die Niedersächsische Verordnung vom 25. August zum 15. September umgesetzt. Aufgrund der neuen Verordnung werden wir folgende Regelungen umsetzen:

Unabhängig von den Warnstufen und der Inzidenz bleiben einige Basisschutzmaßnahmen in Kraft. Dazu gehören das Abstandgebot von 1,5 Metern (wenn möglich), das Tragen einer medizinischen Maske in unseren Fluren, Sanitärbereichen, Büros und Aufenthaltsbereichen sowie ausreichende Hygiene und regelmäßiges Lüften. 

 

Grundsätzlich:

Wir müssen weiterhin über ein Hygienekonzept nach § 5 verfügen und sind zur Datenerhebung und Dokumentation nach § 4 verpflichtet (Anwesenheitsliste). Generell zu beachten sind das Mindestabstandsgebot nach § 1 und die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in geschlossenen Räumen nach § 4. In den Unterrichtsräumen, kann die Maske am Platz abgenommen werden. Ebenso gilt die Pflicht zum Tragen einer Maske nicht bei Bewegungs- und Entspannungsangeboten.

 

Warnstufe 1

Wenn die Warnstufe 1 oder eine mindestens fünftägige Überschreitung der Inzidenz von mehr als 50 Neuinfizierten festgestellt worden ist, gilt nach § 8 die sogenannte 3G-Regel. Sie besagt, dass der Zutritt zu einer Veranstaltung mit mehr als 25 Personen nur noch für Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete möglich ist.

 

Unser aktuelles Hygienekonzept können Sie hier  herunterladen.“

 

 

 

 

 

Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Hansestadt und Landkreis Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestraße 4 | 21335 Lüneburg
04131 1566-0
info@vhslg.de

Kundenservice Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
Montag und Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Die Volkshochschule REGION Lüneburg ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Logo AEWBLogo AZAVFrühkindliche Bildung