Gesundheit
Kursdetails

Ahrenshoop-Resilienztraining, Achtsamkeit und Meditation für den Berufsalltag

Bildungsurlaub


Kursnummer 242-31302
Beginn So. 01.09.2024 16:30 - 13:30 Uhr
Kursgebühr 420,00 € zzgl. Anreise, Verpflegung und Übernachtung. Diese werden von den Teilnehmenden selbst gebucht und beglichen.
Dauer 6 Termine
Kursleitung Christiane Behrens
Bemerkungen Bitte mitbringen: feste Schuhe/Turnschuhe (zum Walken) und Decke/Unterlage für draußen, wetterangepasste Kleidung, Materialkosten: 10,00 EUR.
Kursort Mühle Ahrenshoop, Feldweg 7, 18347 Ahrenshoop

Diese Intensivwoche ist in Niedersachsen als Bildungsurlaub anerkannt. Wenn Sie die Anerkennung für ein anderes Bundesland benötigen, sprechen Sie uns gerne an.

Liebe Interessentinnen und Interessenten an der Bildungsurlaubswoche in Ahrenshoop an der Ostsee,

vielen Dank, dass Sie sich für die Bildungsurlaubswoche interessieren bzw. dafür angemeldet haben. Hiermit möchte ich Ihnen als Dozentin eine erste Information zur Bildungsurlaubswoche als kurzen Einblick überreichen.
Für Rückfragen können Sie sich gern bevorzugt per E-Mail (snerhebbehrens@web.de) an mich wenden. Wir vereinbaren auf diesem Weg einen zeitnahen Telefontermin. Im Notfall können Sie mich direkt unter Handy 0152-56478106 erreichen. Ich rufe Sie gern zurück.

Inhalte
In diesem Bildungsurlaub erhalten Sie Informationen zum Thema Resilienz und wie Sie mit einem Resilienztraining Ihre Widerstandskräfte für Stressmomente und Krisen im Arbeitsalltag stärken können. Die Achtsamkeit ist dabei von Bedeutung, damit Sie z. B. Momente der Erschöpfung rechtzeitiger wahrnehmen und präventiv handeln können. Es werden Übungen angeleitet, um die Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung zu schulen. Durch eine intensivere Verbindung zu sich selbst und zur Natur können Sie erleben, wie Naturerfahrungen zur Steigerung der Resilienz beitragen können. Bei passendem Wetter findet eine Wanderung von 2-3 Stunden statt.
Es werden individuelle Ziele zur Umsetzung des Resilienztrainings für zu Hause im Arbeitsalltag erarbeitet.

Optional kann in dieser Woche das 16:8-Intervallfasten durchgeführt werden, um körperlich noch mehr Wohlbefinden zu erhalten. Die Kursleitung wird Sie dabei unterstützen.

Teilnahmevoraussetzungen
Diese Bildungsurlaubswoche ist für Anfängerinnen und Anfänger geeignet. Vorerfahrungen in Achtsamkeitstraining oder Meditation sind erwünscht.
Aus Erfahrungen der Vergangenheit möchten wir den Hinweis geben, dass die Bildungsurlaubswoche zur Prävention angeboten wird. Falls Sie sich z. B. in einer akuten Burnout-Situation befinden oder aus anderen Gründen psychisch nicht stabil sind, möchten wir Sie bitten, sich an einen Arzt oder Therapeuten zu wenden.

Seminarort

Diese Bildungsurlaubswoche findet in Ahrenshoop statt.
Der Seminarraum befindet sich in der Mühle Ahrenshoop, Feldweg 7, 18347 Ahrenshoop.

Anreise
Bitte reisen Sie am Sonntag bis 15:30 Uhr an. Teilen Sie mir bitte eine evtl. Verspätung über die Handy-Nr. 0152-56478106 mit.

Seminarzeiten
Sonntag: 16.30-18.00 Uhr

Am Sonntagabend starten wir mit der 1. Seminareinheit. Somit können Sie am Freitag die Heimfahrt eher antreten. Der Treffpunkt für Gäste von außerhalb ist vor dem Tourismusbüro/Kurverwaltung Ahrenshoop

Montag-Donnerstag: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr (1 Std. Mittagspause)

Freitag: 9.00 Uhr – 13.30 Uhr (ohne Mittagspause)

Die Seminarzeit umfasst 8 x 45 Minuten pro Tag. Bitte haben sie Verständnis dafür, dass die Seminarzeiten verbindlich sind, unerheblich ob sie in Ihrer beruflichen Tätigkeit halb- oder ganztags arbeiten. Ohne die Einhaltung der Seminarzeit kann die Teilnahme an der Bildungsurlaubswoche leider nicht bestätigt werden.

Bitte mitbringen: feste Schuhe/Turnschuhe (zum Walken) und Decke/Unterlage für draußen, wetterangepasste Kleidung, Materialkosten: 10,00 EUR


Kursleitung
Frau Behrens ist u. a. qualifiziert als Präventionstrainerin, Mental Coach, Fastenleiterin und Dipl.-Sozialarbeiterin/-pädagogin

Zusätzliche Informationen

Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind nicht in den Seminargebühren beinhaltet.

Zahlung der Kursgebühr von 420€
Bitte geben Sie bei Überweisungen unbedingt Kursnummer und Name der*des Teilnehmenden an.
Die Kursgebühren werden spätestens zum Veranstaltungsbeginn fällig.


Zusätzlich zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen der VHS REGION Lüneburg gilt für diese Veranstaltung:

Eine kostenlose Abmeldung aus dem Kurs ist nur in schriftlicher Form (Email, Brief) bis zum Anmeldeschluss 4 Wochen vor Kursbeginn möglich, danach werden 100 % der Kursgebühr fällig.
Abmeldungen bei der Kursleitung sind nicht wirksam. Sollte die Veranstaltung nicht zustande kommen (z. B. durch zu wenige Anmeldungen) oder sollten sich Änderungen ergeben, werden wir Sie umgehend informieren.

Eine Teilnahmebescheinigung erhalten Sie am Ende der Veranstaltung, Voraussetzung ist die bereits vollständig bezahlte Kursgebühr.

fast ausgebucht Bei kurzfristiger Anmeldung ab 4 Wochen vor Kursbeginn wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren Kundenservice unter info@vhslg.de



Kurs teilen:



Datum
01.09.2024
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Mühle Ahrenshoop, Feldweg 7, 18347 Ahrenshoop
Datum
02.09.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Mühle Ahrenshoop, Feldweg 7, 18347 Ahrenshoop
Datum
03.09.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Mühle Ahrenshoop, Feldweg 7, 18347 Ahrenshoop
Datum
04.09.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Mühle Ahrenshoop, Feldweg 7, 18347 Ahrenshoop
Datum
05.09.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Mühle Ahrenshoop, Feldweg 7, 18347 Ahrenshoop
Datum
06.09.2024
Uhrzeit
09:00 - 13:30 Uhr
Ort
Mühle Ahrenshoop, Feldweg 7, 18347 Ahrenshoop


Gemeinnützige Bildungs- und Kulturgesellschaft Landkreis und Hansestadt Lüneburg mbH

Volkshochschule REGION Lüneburg

Haagestraße 4 | 21335 Lüneburg
04131 1566-0
info@vhslg.de

Kundenservice Öffnungszeiten:

Montag & Donnerstag 8:00 - 17:00

Dienstag, Mittwoch & Freitag 8:00 - 13:00

Beratung rund um das Thema Integration:

Persönliche Beratung in der VHS:

Montag 9:00 - 12:00

Donnerstag: 9:00 - 12:00 & 14:00 - 17:00

Telefonische Beratung unter 04131 1566-210:

Dienstag & Mittwoch: 9:00 - 12:00

Die Volkshochschule REGION Lüneburg ist zertifizierte Bildungseinrichtung.

Logo AEWBLogo AZAVFrühkindliche Bildung